Wärmepumpen KAISAI Monoblock R32 Arctic (KHC)

Bei der Monoblock-Wärmepumpe ist das Kältesystem komplett in das Außengerät integriert. Eine solche Lösung gewährleistet vor allem eine gute Wärmedämmung, Raumeinsparung und einen leisen Betrieb des Geräts. Außerdem sorgt die kompakte Bauweise für eine leichte Installation und einfache Wartung.

Die neue Serie der Wärmepumpen KAISAI Arctic zeichnet sich durch die Möglichkeit des Betriebs in einem sehr breiten Bereich von Außentemperaturen und durch eine viel leisere Konstruktion der Außeneinheit aus. Neben der Möglichkeit, bis zu 16 Geräte über das MODBUS-Protokoll anzuschließen, bietet die Arctic-Serie auch die Möglichkeit, bis zu 6 Geräte in einem Kaskadensystem anzuschließen.

Das Gerät ist mit einem USB-Anschluss ausgestattet, um die Software zu aktualisieren und Einstellungen zu speichern. Mit der neuen ComfortHome-App für Tablet und Telefon lassen sich die Vorlauf- und Warmwassertemperaturen, die Zonenschaltung und der Stromverbrauch aus der Ferne steuern.

Anwendungsbereich

Häuser

Wohn- gebäude

restauracje

Büros

Öffentliche
Gebäude

Merkmale

Technische Daten

Schauen Sie sich auch andere Produkte an, die Sie interessieren könnten: