RATGEBER

KLIMATYZATORY-TYPU-SPLIT_new

Split-Klimaanlagen

Die Klimatisierung von Häusern und Wohnungen ist nicht länger ein Luxus, der nur den Reichsten zur Verfügung steht. Das ist eine Lösung, die sich jeder leisten kann, und bietet allen große Vorteile. Eine Klimaanlage sorgt nicht nur an heißen Tagen für Komfort. Sie ermöglicht Ihnen, die Temperatur in Ihrem Haus, Ihrer Wohnung, Ihrem Büro oder einer kleinen Verkaufsstelle frei zu regeln und die Heizung zu ersetzen oder zu ergänzen. Das sind jedoch nicht alle Vorteile einer Klimaanlage, denn ihre Installation erweist sich als eine sehr gute Möglichkeit, sich um Ihre Gesundheit und die aller Benutzer zu kümmern. Moderne Klimaanlagen eliminieren Bakterien und Pilze aus der Luft und beugen so den von ihnen verursachten Krankheiten vor. 

Der Komfort eines Aufenthalts in einem klimatisierten Raum erhöht auch die Möglichkeit, die Luftfeuchtigkeit zu verringern und den Raum zu reinigen. Dies ist besonders im Winter nützlich, wenn die Außentemperatur nicht zum Öffnen der Fenster animiert. Wenn Sie Luftkomfort in vollem Umfang genießen wollen, sollten Sie sorgfältig eine Klimaanlage auswählen, die für Ihre Wohnung, Ihr Haus, Ihr Büro, Ihr kleines Geschäft oder ein anderes kleines Einzelhandelsgeschäft geeignet ist. Sie können zwischen zwei Lösungen wählen – einer tragbaren und einer Split-Klimaanlage. Die erste ist billiger und einfacher zu installieren, aber der tägliche Betrieb einer mobilen Klimaanlage kann mit gewissen Einschränkungen verbunden sein. In dieser Situation lohnt es sich, sich für eine Split-Klimaanlage zu entscheiden, die ein hohes Maß an Luftkomfort bietet.

Split-Klimaanlagen

Eine Split-Klimaanlage ist leise, effizient und hat einen geringen Stromverbrauch. Es ist auch die beste Lösung für Personen, die Wert auf Ästhetik legen. Die Vielfalt der verfügbaren Modelle macht es einfach, eine Klimaanlage für jeden Innenraum zu wählen. Aber was muss man über diese Lösung wissen? Wie wählt man die richtige Klimaanlage dieses Typs aus?

Wie funktioniert das?

Split-Klimaanlagen bestehen aus zwei Einheiten – die äußere, die an der Fassade des Gebäudes montiert ist, und die innere, die im klimatisierten Raum an der Wand angebracht wird. Der Vorteil dieser Lösung ist, dass sich alle geräuschintensiven Komponenten in der Außeneinheit befinden. Die Inneneinheiten enthalten nur geräuschlose Geräte, was den Wohnkomfort im Raum erheblich verbessert.

Arten von Einheiten

Split-Klimaanlagen können leicht an die Einrichtung verschiedener Räume angepasst werden. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der Einheiten aus dem KAISAI-Angebot:

  • Geräte mit Wandmontage – Wie der Name schon sagt, werden sie an der Wand befestigt. Die Einheiten im diskreten, minimalistischen Stil funktionieren sowohl in modernen Innenräumen als auch in Wohnungen, die mit Respekt vor den Traditionen der Innenarchitektur eingerichtet sind. Ihr Vorteil ist eine relativ einfache Montage, die keine inneren Veränderungen erfordert.
  • Kassettenklimageräte – Das ist eine Lösung für Eigentümer von Wohnungen und Büros mit abgehängten Decken. Ihr Vorteil besteht darin, dass sie die Einrichtung des Raumes kaum beeinflussen, und das einzige sichtbare Element ist das Gitter mit einer dekorativen Hülle, die zwischen den Deckenplatten angebracht ist.
  • Universal-Klimaanlagen – Ihre Konstruktion ermöglicht die Montage an der Decke oder auf dem Boden.
  • Kanalklimagerät – Die Inneneinheiten sind in der Zwischendecke verborgen, wo nur die Zu- und Abluftgitter für den Benutzer sichtbar sind.

In Bezug auf Leistung und Funktionalität sind die oben genannten Lösungen ähnlich. Die Unterschiede liegen in der Ästhetik und der Montagetechnik, und es sind diese Fragen, die bestimmen sollten, welche Art von Innengerät gewählt wird. In Häusern und Wohnungen ist es üblich, sich für wandmontierte Klimaanlagen zu entscheiden. Wenn Sie jedoch ein effizientes System für Ihr Büro, Ihr Geschäft, Ihren Servicepunkt oder Ihr Lager suchen, ist ein Kassetten-, Universal- oder Kanalklimagerät die bessere Lösung.